Sie befinden sich hier: Klassifikation / ETIM

ETIM Deutschland e.V.

Der ETIM e.V. ist die zentrale Organisation, wenn es um die Belange und die Verbreitung von ETIM geht. ETIM Deutschland e.V. ist Mitglied von ETIM international und Kooperationspartner von eCl@ss, profiCl@ss und bau:class®.

Der Verein wurde am 20. Dezember 1999 von neun Elektro-Großhändlern und Einkaufsgemeinschaften DEHA, FEGIME (ehemals eltring-elgron), Hagemeyer Deutschland (heute Rexel-Gruppe), i-center, MITEGRO GmbH (ehemals EGR und ELTKONTOR), Sonepar Deutschland GmbH (ehemals OTRA), DEG Deutschland Elektrogroßhandel GmbH (gehört zu Sonepar Deutschland GmbH) und Unielektro GmbH gegründet. Am 1. Juli 2000 ist die SOLAR GmbH als weiteres Vereinsmitglied hinzugekommen.

Seit Mitte 2003 hat sich der Verein auch für Mitglieder aus der Industrie geöffnet.

Bei seiner Gründung wurde der Verein ETIM Deutschland e.V. mit Sitz in Frankfurt von seinen Gründungsmitgliedern mit einer finanziellen Ausstattung versehen, die seine geldliche Unabhängigkeit sicherstellt. Die Rechtsform als Verein, die finanzielle Unabhängigkeit, die enge Zusammenarbeit mit den Branchenverbänden des Handels, der Industrie und des Handwerks, der intensive Austausch mit den wissenschaftlichen Beratern des Fraunhofer-Institut IAO Stuttgart und die kooperative Zusammenarbeit mit thematisch verwandten Standardisierungs-Initiativen bilden eine ausgezeichnete Basis für den Erfolg der ETIM Initiative.                                                                               

ETIM Deutschland e.V. arbeitet mit zahlreichen internationalen Organisationen und Dienstleistern zusammen. Diese Zusammenarbeit soll künftig in gemeinsame EU-Projekte resultieren, die der schnellen Harmonisierung des ETIM Klassifikationsstandards in Europa dienen.

Augenblicklich zählt ETIM Deutschland e.V. mehr als 80 Unternehmen, Verbände und Organisationen - Tendenz weiter steigend. Alle Vereinsmitglieder fühlen sich folgenden Zielen verpflichtet: 

  • Aktive Schaffung von Öffentlichkeit und Bekanntheit für ETIM
  • Deutlich machen, welche Vorteile der Branchenstandard  ETIM hat und bringt
  • Weitere Verbreitung des Klassifikationsmodells
  • Regelmäßige Information der Mitglieder und Bereitstellung von Tipps rund um ETIM

Unterstützen Sie aktiv die Arbeit des Vereins und dessen Ziele. Und werden Sie noch heute Mitglied!

Die Mitgliedschaft im Verein ETIM Deutschland steht grundsätzlich allen natürlichen oder juristischen Personen aus Industrie, Handel oder Handwerk offen, die im Fachbereich Elektro tätig sind. Über Aufnahmeanträge entscheidet im Einzelnen der Vorstand.