BIM

BIM (Building Information Modeling)

Seit Mitte 2018 beschäftigen wir uns mit dem Thema BIM. Wir wollen hier nicht noch einmal erklären worum es generelle bei dem Thema BIM geht. Da gibt es sehr viele Informationen im Netz. Wir gehen davon aus, dass Besucher unserer Website sich bereits grundlegend über das Thema BIM informiert haben.

Die Frage die wir uns vor einem Jahr gestellt haben, war die folgende:

Was muss ein Hersteller von Produkten heute unternehmen, damit er zukünftige für alle BIM-Prozesse richtig aufgestellt ist?

Unsere Kunden kommen sind in der Regel Hersteller von elektrotechnischen Produkten, bzw. Hersteller von Werkzeugen, Eisenwaren, Betriebsausstattungen oder der Beschlag-Branche.

Nach einem Jahr Recherche, unzähligen Gesprächen, Austausch mit Verbänden, Architekten und Planern sind wir der Überzeugung, dass wir seit 2003 bereits sehr viel Vorarbeit für die heute anstehenden Anforderungen für die zukünftigen BIM-Prozesse geleistet haben. 

Aktuell gehen wir davon aus, dass wir für die Elektrobranche bereits heute über 80% der Anforderungen, die durch BIM entstehen, erfüllen können. Dieses Wissen kann beliebig auf weitere Branchen kopiert werden.

Mehr zu diesem Thema finden Sie zukünftig unter ETIM-BIM. Hier werden wir in einem speziellen Blog über die weitere Entwicklung von ETIM im Bereich BIM berichten.

Unsere Zielgruppe sind dabei alle Hersteller von Produkten, die für die Erstellung von Gebäuden benötigt werden.